Über mich

Mein Name ist Thomas Hennig. Ich bin im Wisentgehege Springe tätig und habe darüber die Freude an der Fotografie entwickelt. Weil es schon einige alte Objektive mit Nikon-Anschluss im Wisentgehege gab, bin ich bei Nikon gelandet. Mein Schwerpunkt ist, wie sollte es anders sein, die Tierfotografie. Dabei dürfen die Tiere gerne schnell unterwegs sein. Porträts sind nicht so mein Ding und Makrofotografie....... Nein danke (da liegt man ja dauernd im Dreck).

Ich finde grundsätzlich, dass ein Bild dann gut ist, wenn es dem/der Fotograf/in gefällt und er/sie Spaß daran hat. Für unbeteiligte Betrachter kann das natürlich anstrengend sein, wenn die objektive Qualität nicht so stimmt.... Ob Euch meine Bilder gafallen müsst Ihr natürlich selbst entscheiden. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder, die mir gefallen.

Ach ja..... ich bin der links im Bild. Die Hübsche neben mir ist meine Elchtochter Silvia. Ich lege Wert auf die Feststellung, dass ich für Silvia die Mutter!! bin, im Gegensatz zu meiner Menschentochter Melina, die das Foto aufgenommen hat. Alle anderen Fotos sind jetzt aber wirklich von mir!